Pages

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Fall Blouse


Hello:) Endlich gibt es mal wieder einen Post von mir! In der Zwischenzeit ist ganz schön viel passiert... Mittlerweile stecke ich mitten in meinem Studium und ich kann zum Glück sagen: Es ist genau das Richtige! Letztendlich weiß man das ja nie so genau:D Ansonsten möchte ich aktiver auf meinem Instagram Profil sein, um einfach mehr Kontakt zu euch zu haben. Also schaut mal gerne vorbei:) 
Und jetzt zum eigentlichen Teil, meiner Lieblings-Herbstbluse! Ich hatte den Stoff im Spätsommer für 7,50€ gekauft und mit diesem Schnitt von Burda genäht. Seitdem begleitet sie mich durch den Alltag, aber auch zu besonderen Anlässen. Es ist DAS Teil in meinem Kleiderschrank, womit ich mich am Stärksten fühle. Wahrscheinlich gerade deshalb, weil es aus meinen Händen stammt. Daran erinnere ich mich einfach jedes Mal, wenn ich es anziehe.


Hello:) Long time no see! I'm glad to be back and report you what is going on. In the meantime I am in the middle of my studies and I'm so happy to say that is was the right choice. You never know, until you actually try it:D I had the idea to use my Instagram page more, so that you can get to know me better while I am away with my studies. So come over and say hello:)
Now to the important part: My favorite fall blouse! I bought the fabric for 7,50€ at the end of summer. As a pattern I used this one by Burda. Ever since, it accompanies me in my daily life, but also to special events. It is my favorite piece in my closet that makes me feel confident. Maybe because I made it with my own hands, I know that when I were this special blouse. 


All photos by: Kathrin Kübler (hier geht es zu ihrem Instagram Account!) 


Kurz zum Schnitt: Er ist wirklich sehr einfach zu nähen, also auch für fortgeschrittene Anfänger geeignet. Ich trage eigentlich die Größe 38, in diesem Schnitt passt mir die 36 aber wunderbar. 
I just want to add a quick note to the pattern. It is very easy to sew, even advanced beginners can do so. Normally I wear a 38, but this one fits me with a 36.



Vielen Dank fürs Lesen! Mich würde sehr interessieren, was euer Lieblings-Herbststück ist? Schreibt es mir gerne in die Kommentare:) Sophia
Thank you for stopping by! I am curious to know, what is your favorite piece to wear during the fall time? Let me know in the comments:) Sophia

Sonntag, 4. Oktober 2015

Fabric Heaven


Hallo aus dem regnerischen Stuttgart:) Bei so einem Wetter kann man eigentlich nur in Stoffen wühlen, Schnittmuster kopieren und die Nähmaschine glühen lassen. Umso mehr freue ich mich, dass neue Stoffe in mein Regal eingezogen sind. Dieses Mal nicht aus einem gewöhnlichen Stoffladen - sie haben Kontinente überquert, um hier zu sein. Eine Bekannte hat mir traditionelle Stoffe aus Eritrea mitgebracht:) Sie sind etwas sehr Besonderes für mich und ich kann es kaum erwarten, damit zu arbeiten! Generell habe ich eine große Schwäche für schöne Stoffe, doch das wisst ihr wahrscheinlich, wenn ihr meinen Blog etwas verfolgt:) Besonders dann, wenn sie aus anderen Kulturen kommen. Die Muster, Farben und Webtechniken - es ist herrlich, was Menschen schaffen.
Hello everyone! It is really rainy today in Stuttgart. The perfect weather to go through your fabrics, copy a pattern and sew until your sewing machine gets hot:) I'm even more excited today, because there are new fabrics in my shelf. They are not from an ordinary fabric store - they even crossed continents in order to get here. A friend of mine brought along some traditional fabrics from Eritrea:) They are very special for me and I can't wait to use them! You probably already know that I am obsessed with pretty fabrics. Especially when they come from another culture. Their patterns, colors and weaving technique - it is amazing what human beings are capable of. 


Aus diesem Stoff werde ich ein Kleid nähen, das unten sowie an der Taille einen Streifen von dem Muster hat! Vielleicht wäre der Schnitt von diesem Kleid etwas?!
Out of this fabric I will sew a dress. The colored part will be on the bottom and around the waist! Maybe this pattern is a good choice?


Ursprünglich hatte ich die Idee, aus diesem Tuch ein T-Shirt mit kleinen Lederärmeln zu nähen. Meine Mutter hat mich jedoch überzeugt, es ganz zu lassen und eher locker über die Schultern zu tragen. Mit einem schwarzen Outfit sieht das bestimmt toll aus:)
Originally I wanted to sew a t-shirt with leather sleeves out of this. However, my mother convinced me to leave it as it is. Instead I could were it over my shoulders with an all black outfit. I think that would look stunning:)

Vielen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt:) Was liegt gerade bei euch auf dem Nähtisch? Sophia
Thank you for stopping by! Whats currently on your sewing table? Sophia

Dienstag, 29. September 2015

The Perfect Uni Bag || Pattern Review: Jet Pack

Hallo ihr Lieben:) Ich hoffe ihr habt eine schöne Woche!  Wie ihr vielleicht nach meinem letzten Post wisst, hat für mich die Uni-Zeit angefangen. Dabei ist eine gute Tasche wichtig, um alles praktisch, aber dennoch schön "verpackt" mitzunehmen. Als ich das Schnittmuster das erste Mal bei Seemannsgarn gesehen habe, war ich sofort hin und weg. Rucksack und Umhängetasche in einem?! So etwas habe ich noch nie gesehen. Und genau deshalb ist das Schnittmuster auf wundersame Weise in meinem Warenkorb bei  Etsy gelandet:D  Solche Projekte nähe ich am liebsten, ich kann es dann gar nicht erwarten, bis ich zum nächsten Stoffladen komme und loslegen kann. Also, lasst uns anfangen!
Hello to all the sewing addicts out there:) I hope you are doing well! Since my last post you probably know  that I started university. Therefore I need a good bag, in order to store everything in a practical yet stylish way. I saw the pattern on the blog Seemannsgarn for the first time and I immediately fell in love. A back pack and shoulder bag in one item?! To be honest, I never saw anything like this. That is why it was suddenly in my shopping cart on Etsy:D These are the best projects to sew, because I can't wait to get started! So let's begin:)

Fotos: Kathrin Kübler https://i.instagram.com/k.k.photographie/

Schnittmuster | Pattern

Das Schnittmuster ist toll beschrieben und hat sehr hilfreiche Abbildungen! Jedoch müsst ihr beim Kauf von euren Stoffen darauf achten, dass ihr nicht zu viel kauft. Bei mir war ca. 1/4 der angegebenen Menge übrig. Also achtet da unbedingt darauf, denn hier könnt ihr gut sparen *arme Studentin*:D Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen
The pattern is described in a very understandable way with helpful pictures. However, you need to pay attention to the amount of fabric you are buying. In my case, I have 1/4 of the suggest amount left over. Here you can save some money *poor students*:D My rating: 5 of 5 stars


Der Alltagstest | Daily Use

Doch wie schlägt sich der Rucksack bzw. die Umhängetasche im täglichen Gebrauch? Beide Taschenarten lassen sich leicht und schnell umstellen. Besonders zum Fahrrad fahren nehme ich die Tasche gerne als Rucksack. Da kommt schon das äußere Fach ins Spiel: Ob Schlüssel oder euer Handy - alles lässt sich schnell durch den Drehverschluss verstauen. Das Beste ist, dass ich danach nicht mehr ewig suchen muss! Der Hauptteil reicht für mich eigentlich aus. Ein kleines Laptop ( 13 Zoll) passt ohne Probleme hinein, genauso wie Ordner, Wasserflasche, Mäppchen etc.. Zum Bücher schleppen ist sie allerdings zu klein! Eine Idee wäre, die Tasche etwas breiter zu nähen. 
But how does the back pack or shoulder bag perform during the daily use? Both forms are easy to transform. I like to wear the bag as a back pack when I'm driving my bicycle. Especially the pocket in the front is very handy - you can store your keys or phone quickly. The best part is that you don't have to search forever in order to find them :D For me, the bag is big enough. A laptop, folders, a water bottle, pencil case - it holds everything perfectly fine. In case you need to carry heavier books, this is not the best bag to use. Maybe you could sew it a bit wider!



Alle Stoff habe ich bei Stoff-Idee Stuttgart gekauft! Der blaue Stoff ist eigentlich etwas kräftiger, durch die Abendsonne erscheint er etwas dunkler!
I purchased all fabrics in "Stoff-Idee" Stuttgart. The blue one is a bit stronger in day light, since we shot this during the evening sun:)

Vielen Dank fürs Lesen! Bis zum nächsten Mal, eure Sophia
Thank you for stopping by! Until next time, Sophia

Samstag, 12. September 2015

Geschenkidee // Gift Idea: Kipepeo Clothing

Wer kennt es nicht, der Freund, Vater oder Bruder hat Geburtstag und man steht vor der Frage: Was schenke ich? Parfum, Gutscheine oder Collagen sind schon längst abgehakt und man hat einfach keinen guten Einfall. Eine Möglichkeit wäre, ein schönes Kleidungsstück von Kipepeo zu schenken! 
You are probably familiar with this situation: It's your boyfriend's, father's or brother's birthday and you don't know what you could give to them. Perfumes, coupons or pictures - you already gifted the common stuff. Today I have another possibility for you: Clothing made by Kipepeo!


Warum Kipepeo? // Why Kipepeo?


Wenn ich etwas verschenke, soll es nicht irgendetwas sein, so nach dem Motto: Hauptsache etwas geschenkt! Vielmehr ist mir wichtig, dass mein Geschenk etwas Besonderes ist und dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Genau das ist Kipepeo! Schon in meinem Post über die Kleidungsindustrie habe ich euch dieses Projekt vorgestellt. Die Motive entstehen während des Schulunterrichts in Tansania, was ich einfach wunderbar finde. Auch sonst gibt es nur positive Aspekte, wie faire Arbeitsbedingungen oder dass mit dem Geld Schulen unterstützt werden. Es ist sogar so viel, dass ich euch das gar nicht alles aufzählen kann. Geht doch am Besten auf die Website von Kipepeo, um euch genauer zu informieren. Sehr zu empfehlen ist der einleitende Text, wie das Projekt entstanden ist. 
If I give a present to someone, I want it to be special. I don't like the idea of gifting only for the purpose of a birthday or christmas. Instead, I want to make the other person happy and feel good. And this is exactly what Kipepeo is about! I already talked about this project in my post about the clothing industry. The motives are made during class in Tanzania, which is wonderful in my opinion. Furthermore, there are lots of positive aspects, for example fair work conditions or the support of schools. For more information simply visit their website:) Especially the text about the foundation is really touching.


Die Bestellung // Order

Der Einkauf über den Onlineshop ist unkompliziert und schnell. Das Paket ist mit schönen Details gestaltet, zum Beispiel mit einem handschriftlichen Gruß und Info-Material.
The purchase was very easy and fast. In addition to that, the parcel included a handwritten note and info material. Always a good thing!


"Dear Sophia, thank you for your order and the support of this special project. Greetings from Kipepeo."


Ob T-Shirts oder Hoodies - für Mann und Frau sind viele verschiedene Motive und Farben erhältlich. Für jeden ist also etwas dabei:)
T-Shirts or Hoodies -  there are a lot of motives and colors to choose from. I'm sure you will find one!

Das ist die Rückseite von dem Pullover!
This is the back of the hoodie!

Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal:) Sophia
Thank you for stopping by and until next time:) Sophia

Montag, 31. August 2015

Studentenwohnheim Einrichten: Vorbereitung // Dorm Room Decoration: Preparation

Hallo :) Vielleicht werden manche von euch dieses Wintersemester auch anfangen zu studieren. Es ist ein komisches Gefühl, nach so einer langen Zeit von zu Hause auszuziehen. Einerseits freue ich mich total, doch trotzdem ist es ein kleiner Abschied. Für mich wird es fürs Erste in ein Wohnheim gehen. Als ich in der Hausordnung gelesen habe, dass weder Nägel, Haken noch Farbe verwendet werden dürfen, musste ich erst einmal schlucken. Doch wozu gibt es Pinterest, dort häufen sich Einträge zu "Dorm Room Decoration":) Deshalb möchte ich euch heute die Sachen zeigen, die ich bisher vorbereitet habe. Natürlich ist alles sehr günstig, ich denke das kommt jedem Studenten entgegen;) Für alle die ebenfalls umziehen wünsche ich alles Gute beim Neubeginn! Und auch wenn ihr dies nicht tut, sind hoffentlich ein paar Deco Tipps dabei.
Hello everyone:) Maybe you are starting with university this year as well. It is strange to leave your home after such a long time. On the one hand I am very excited, but it is still a little parting. But that's normal! For the beginning I will move into a dormitory. While reading the house regulations I realized that I can't use any nails, hooks or color to decorate my room - to be honest I was not very happy about that. But thanks to Pinterest there are a lot of ideas, simply type in "Dorm room decoration":) Today I want to show you some stuff that I prepared so far. Of course it is very cheap, I think all students will prefer this:). To all of you who move as well, good luck! And even if you don't, I hope you can get some inspiration out of this.

Magazinhalter // Magazine Holder (0€)


Diese tolle Idee habe ich auf Design Sponge gefunden. Ich habe lediglich die fertigen Teile bedruckt. Dazu gibt es schon einen Blogpost von mir, also schaut dort gerne einmal vorbei:) Da ich alle Materialen übrig hatte, war das Projekt quasi "kostenlos". Das einzig teure wird der Tesa Powerstrip Haken zum Aufhängen!
This lovely idea I found on Design Sponge. I simply added some pineapples, that never hurts:) There is already a blog post of mine where I explain all the how to's. Since I had all the materials at home, there were no additional cost for me. The Tesa Powerstrip hook however, is pretty expensive.

Schreibtisch Organisation // Desk Organisation ( 12 €) 
Wenn es um euren Schreibtisch geht solltet ihr euch als erstes überlegen, wo eure Problemzonen liegen. Aus Erfahrung weiß ich, dass bei mir alles in Schubladen untergeht und Stifte & Co überall rumliegen. 
Regarding your desk, you should think first about your problem areas. For me everything got stuck in drawers, so I don't use them anymore. Another problem for me are all the little things like pencils. They are just everywhere on my desk. 


Deshalb habe ich einmal von Ikea Zeitschriftensammler für 4 Euro gekauft. Um diese etwas aufzupolieren, könnt ihr einfach etwas Geschenkpapier aufkleben:)
Therefore I purchased some organizer from Ikea. They were only 4 euros. In order to make them prettier, I added some gift wrapping paper to the back:)


Um das Stiftproblem zu lösen, habe ich mir einen Schreibtischbutler für 8 Euro bei Idee Kreativ gekauft. Wer mich schon länger verfolgt weiß, dass ich auf so ziemlich alles Decopatch Papier klebe:) Dieses Stück ist also auch nicht verschont geblieben. Kleber und Papier hatte ich schon da!
There is also a solution for my pencil problem: I bought a little desk storage for 8 euros. In case you are following me for a while now, you probably know that I am obsessed with decopatch paper. So I couldn't resist and put one on there as well:) Since I had the paper and glue at home, there were no additional costs. 

Bilderwand // Picture Wall ( 3€)

Quelle / source: assets4.designsponge.com

Bilder von Familie und Freunden dürfen natürlich auch nicht fehlen! Da keine Nägel verwendet werden dürfen, finde ich Rahmen aus Waschi Tape einfach fantastisch. Sie lassen sich problemlos entfernen und sind irgendwie einmal etwas anderes. Da Tape ziemlich teuer ist habe ich mir nur eine Rolle gekauft.
Pictures of family and friends are very important! And since I am not allowed to use any nails, normal picture frames are no option. Therefore I found this cute idea to use wash tape as a frame. I think it adds a very nice design element! 

Pflanzen und Vasen // Plants and Vases ( 0€)

Ein Raum ohne Pflanzen und Blumen wird nie richtig gemütlich, egal wie sehr er dekoriert ist. 
A room without plants and flowers will never feel like home to me, regardless how much I decorate. 


Tipp: Versucht eine besondere Vase zu finden! Diese hat meine Mutter getöpfert, deshalb hat sie einen besonderen Wert für mich. Vielleicht findet ihr ein schönes Stück auf dem Flohmarkt.
Tipp: Try to find a special vase! In my case, my mother made this in her early days, so this is very precious to me. Maybe you can find a good piece at your local flea market. 


Tipp: Große Pflanzen bringen viel Athmospäre ins Zimmer, also nicht nur kleine Pflanzen mitnehmen. 
Tipp: Tall plants have more impact on the room than smaller ones!


Pinnwand // Pinboard ( 4 €)

Quelle / source: http://www.bhg.com/decorating/do-it-yourself/accents/cork-reuse-projects/#page=7

So eine Pinnwand hatte ich davor noch nie gesehen. Bei Ikea gibt es 6 Topfuntersetzer für 4 Euro. Ich hoffe nur, dass ich diese mit doppelseitigem Klebeband befestigen kann. 
I have never seen such a pinboard before. You can buy 6 pot saucer in Ikea for 4 euros. A great deal! My only concern is that they hold onto the wall with dopple sided tape.

Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal! Bald werde ich euch mein fertig eingerichtetes Zimmer zeigen:) Sophia
Thank you for stopping by and until next time! Soon I will show you my finished room:) Sophia

Dienstag, 25. August 2015

Pattern Review: Modern Asymmetrical Top

Gerade im Herbst trage ich gerne Oberteile, die einen besonderen Schnitt haben. Zusammen mit einer  Jeans und Chucks entsteht so schnell ein tolles Outfit! Alles zum Schnitt, meiner Stoffwahl etc. findet ihr unten:) Viel Spaß!
Especially in the fall time I like to wear a top with a special cut. With jeans and chucks you have a great outfit in no time! You can find all details for the fabric, pattern etc. down below:) Hope you enjoy!




Woher kann ich den Schnitt bekommen? Den Schnitt gibt es im Burdaheft vom April 2014 oder unter burdastyle.de als Download. 
Welchen Stoff hast du verwendet? Ich habe einen einfachen Baumwollstoff verwendet, von dem ich noch einen Meter übrig hatte. Gekauft habe ich ihn in Stoff-Idee Stuttgart! Da das nicht genug war, habe ich das zweite Vorderteil ebenfalls aus einem Baumwollstoff zugeschnitten. Für mich war die Herausforderung bei diesem Top, die Kreise möglichst gut in den Schnitt zu integrieren. Keine leichte Aufgabe:) Ansonsten gefällt es mir gut, dass die Vorderteile unterschiedlich sind. So bekommt das Oberteil irgendwie noch mehr pfiff!
Gab es Schwierigkeiten? Nein, das Oberteil war einfach zu nähen.
Wie ist die Passform? Das Blusenhirt passt meiner Mutter sehr gut. Die Größe 36 fällt also normal aus. 
Hast du etwas an dem Schnitt verändert? Nein, das war nicht nötig:)
Würdest du es nochmal nähen? Jederzeit! Ich glaube der Schnitt ist sehr zeitlos.
Wie schätzt du den Schwierigkeitsgrad ein? Das Top war nicht schwer zu nähen, deshalb würde ich es jedem geübteren Anfänger empfehlen. Die Ärmel könnten etwas schwieriger werden, da sie eng anliegen:)

Where can I buy the pattern? The pattern is in the burda style magazine of April 2014. Or you could download the pattern on burdastyle.de.
Fabric used: For the main part of the top I used a cotton fabric with circles that I bought in Stoff-Idee Stuttgart. I had only one meter left over, so I had to use another blue cotton fabric. It was a bit of a challenge to spread the circles evenly on every piece. That's not easy:) Apart from this, I think the two fabrics make the top more special. It is different, you don't see something like this everyday on the streets.
Were there any difficulties? No, it was very easy to sew.
How is the fit? The fit is very good, so the sizing is not off. For my mother I used the size 36.
Did you change anything about the pattern? No, there was no need for that!
Would you sew it again? Definitely, I think the pattern is timeless.
How difficult is it to sew this pattern? It was not hard to sew, so I would recommend it to all advanced beginners. The sleeves could be a bit tricky, since they fit tight:)


Was tragt ihr im Herbst am liebsten? Schreibt es mir gerne in die Kommentare:) 
What is your favorite piece to wear in the fall time? Let me know in the comments:)

Freitag, 31. Juli 2015

Pattern Review: Greek Goddess Dress

Bei meinem ersten Nähkurs habe ich eine andere Version von diesem Kleid genäht, bodenlang und aus Jersey. Danach ist der Schnitt leider verloren gegangen - gute Aufbewahrungsmöglichkeiten wie die meiner Großmutter kannte ich da noch nicht. Beim Aufräumen habe ich den Schnitt dann noch vollständig (!!) wieder gefunden. Mir ist sofort das Modell C ins Auge gestochen, da ich die Form der Ärmel wunderschön finde. Kennt ihr das, wenn ihr mit einer Näharbeit sofort loslegen möchtet? Genau so ging es mir mit diesem Kleid. Zum Glück hatte ich noch einen passenden Stoff in meinem Regal. Das grüne Band hatte ich sowieso schon lange im Stoffladen beäugt, also hatte ich alles:)
Some time ago I visited my first sewing class, where I sewed another version of this dress. It was a maxi dress out of jersey fabric. After that I somehow lost the pattern, I didn't have such good storage ideas like today. While tiding up I found all pieces again (!!). I new I had to sew version C, because I simply adore the shape of the sleeves. Maybe you know the feeling: You have to recreate that idea immediately !? And that was the case for me with this dress. Luckily I had enough fabric and I was eying the ribbon for a long time, so I had everything to get started:)


Simplicity 7603: Modell C


Woher kann ich den Schnitt bekommen? Den Schnitt kann man bei simplicityschnitte.de bestellen oder in den meisten Stoffläden kaufen.
Welchen Stoff hast du verwendet? Ich habe einen leichten Baumwollstoff verwendet, der eine schöne Struktur aufweist. Leicht durchsichtig ist er auch!
Gab es Schwierigkeiten? Das Kleid war sehr gut zum Nähen. Selbst das Band konnte ich mit der Nähmaschine aufnähen, nahezu unsichtbar:)
Wie ist die Passform? Meine damalige Kursleiterin meinte, dass der Schnitt etwas kleiner ausfällt. Deshalb habe ich statt meiner eigentlichen Größe ( 38 ) die Größe 40 ausgeschnitten. Trotzdem passt das Kleid sowohl mir, als auch meiner Mutter (Größe 36) perfekt. 
Hast du etwas an dem Schnitt verändert? Das Kleid hat eigentlich noch einen eingenähten Gürtel. Dieser hat jedoch sehr aufgetragen, weshalb ich ihn weggelassen habe. Stattdessen habe ich ein dünnes Gummiband auf die Nahtzugabe genäht. Ob ihr den Gürtel behaltet oder nicht würde ich spontan entscheiden, denn an meinem anderen Kleid (Modell A) sieht er toll aus. Es kommt auf das Material an!
Würdest du es nochmal nähen? Am liebsten in jeder Farbe einmal bitte :)
Wie schätzt du den Schwierigkeitsgrad ein? Eher mittel, es ist definitiv kein Anfängerstück. Wenn ihr aber etwas Näherfahrung habt, dürfte es kein Problem sein:)

Where can I buy the pattern? You can purchase the pattern in your local fabric store or on simplicityschnitte.de.
Fabric used: I used a structured cotton fabric that is slightly transparent.
Were there any difficulties? The dress was easy to sew. I could even apply the ribbon with my sewing machine seamless:)
How is the fit? My former sewing teacher told me that the pattern fits a bit smaller, so I chose a 40 instead of a 38. However, the dress fits my mother (normal size 36) and myself perfectly. 
Did you change anything about the pattern? Normally the dress has a waist belt, but I was somehow not feeling it with this material. Instead I added a small elastic band on to the seam allowance. I think you have to decide this part spontaneous, since the belt looked stunning on the other version (A).
Would you sew it again? I would like to have on in every color please:)
How difficult is it to sew this pattern? I think its mediocre, definitely not a piece to start with. But if you have some sewing experience, it should go very well :)


Eine wahre griechische Göttin, nicht wahr?
Doesn't she look like a real Greek Goddess?